Termine

24.09.2016 | 15.00 Uhr
a.o. Bezirksparteitag
in wird noch bekanntgegeben

07.07.2016 | 18.00 Uhr
Ausschuss für Bau- und Planungsangelegenheiten, 13. Sitzung
in Langerwehe, Rathaus

07.07.2016 | 18.00 Uhr
Rat, 19. Sitzung
in Rathaus 52388 Nörvenich Neffeltalhalle

25.08.2016 | 18.00 Uhr
Ausschuss für Bau- und Planungsangelegenheiten, 13. Sitzung
in Langerehe, Rathaus

07.07.2016 | 18.00 Uhr
Rat der Gemeinde Langerwehe, 13. Sitzung
in Langerwehe Kulturhalle

06.07.2016 | 18.00 Uhr
Lenkungskreis der LAG Zülpicher Börde
in 50374 Erftstadt-Friesheim-Haus der Umweltbildung

10.Juli | 11.00 Uhr
21. Sommerfest der IV Pro Langerwehe
in Langerwehe

Kontakt

FDP Ortsverbände

Langerwehe
Karl-Arnold-Straße 27
52379 Langerwehe

Telefon: 02423-3718
FAX: 02423-9099927
E-Mail:
rudi.frischmuth@t-online.de


Nörvenich
Oberstraße 17
52388 Nörvenich

Telefon: 02426-902206
FAX: 02426-902206
E-Mail:
ingola-schmitz@t-online.de


NEWS

Veröffentlichung | 31.12.2016


Herzlich willkommen bei den Freien Demokraten der
Ortsverbände: Nörvenich und Langerwehe
„Bildung in Freiheit, Wissenschaft in Raum und Zeit,
Kultur ist der Rahmen, Zukunft das Ziel“

Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns, dass Sie unsere Seite besuchen und sich für die Arbeit der Freien Demokraten der Ortsverbände Nörvenich und Langerwehe im Kreis Düren interessieren.

Wir wollen den Menschen, ob den Freien Demokraten wohlgesonnen oder sie skeptisch betrachtend, unsere politische Arbeit und unsere strategischen Erfolge, egal ob groß oder klein, sichtbar machen und sie an... [mehr]

Veröffentlichung | 07.07.2016

Landesentwicklungsplan
Lindner: Rot-Grün sendet ein fatales Signal für den
Industriestandort NRW

Region.Die rot-grüne Landesregierung hat im Zuge eines neuen Landesentwicklungsplans (LEP) das vorzeitige Aus des Braunkohletagebaus im Rheinischen Revier per Kabinettsbeschluss besiegelt. Die rot-grüne Leitentscheidung sendet ein fatales Signal für den Industriestandort NRW. „Gleichzeitig aus Kernkraft und Kohle aussteigen zu wollen, ist ein Programm zur Deindustrialisierung unseres Landes. Einen... [mehr]

Veröffentlichung | 06.07.2016

Verlässliche Rahmenbedingungen für das Rheinische Revier – auf vorzeitigen Braunkohleausstieg und Verkleinerung des Tagebaus Garzweiler II verzichten
Beschluss der FDP-Landtagsfraktion NRW

Düsseldorf. Nordrhein-Westfalen ist das Energieland Nr. 1 in Deutschland. NRW liefert knapp 30 Prozent des bundesweit benötigten Stroms. Gleichfalls werden hier rund 40 Prozent des deutschen Industriestroms verbraucht. Ungefähr die Hälfte der deutschen Braun- und Steinkohleverstromung findet in Nordrhein-Westfalen statt. Ebenfalls befinden sich zwei Drittel der Arbeitsplätze im Kohlebergbau und ei... [mehr]

Veröffentlichung | 05.07.2016

Margrit Schneider aus Altena zeigt ihre Bilder-Ausstellung
„M O M E N T E“
Eine Vernissage im Foyer vor dem Fraktionssaal im Düsseldorfer Landtag mit der kulturpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Ingola Schmitz.

Düsseldorf.Margrit Schneider lebt und arbeitet in Altena und hat ihre Neigung zur Kunst schon in frühester Kindheit entdeckt. Neben ihrem Beruf als Erzieherin pflegte sie stets ihre Leidenschaft zur Malerei. Um ihr Grundwissen zu ergänzen und ihre Techniken zu vertiefen, hat sich Schneider einige Jahre an der Kunstakademie Wetter und bei verschiedenen Künstlerinnen weiter gebildet. Seit 2007 widme... [mehr]

Veröffentlichung | 02.07.2016

Kreuzau beschließt Windkonzentrationszonen – Nideggen zieht Konsequenzen.
Der Gemeinderat votierte – bei einer GRÜNEN Enthaltung, mit zwei FDP- und einer SPD-Gegenstimme – für die Ausweisung der zwei neuen Windradstellflächen „Lausbusch“ (fünf Windräder) und „Steinkaul“ (zwei Windräder).

Kreis Düren: Die Kreuzauer Verwaltung hatte am vergangenen Mittwoch eine lange Liste von Tagesordnungspunkten (TOP) für die Gemeindevertreter zur Abstimmung vorbereitet. Unspektakulär und exakt in der Mitte der langen abzuarbeitenden Liste fand sich als TOP 8 die „5. Ergänzung der 33. Änderung des Flächennutzungsplans zur Ausweisung von Konzentrationszonen für die Windkraft“ mit der Beschlussvorla... [mehr]

Veröffentlichung | 29.06.2016

Sommerfest der FDP-Landtagsfraktion NRW
Foto v.l.
Carmen Griesen-Ilona Folsche-Ingola Schmitz MdL-Dr.Ing.Lars Kulik

Düsseldorf.Nordrhein-Westfalen soll ein Land des Fortschritts und der Chancen werden. Dafür muss NRW wieder auf einen wirtschaftlichen Erfolgskurs gebracht werden. Gründerinnen und Gründer, Startups und alle Mitstreiter in jungen Unternehmen sollen beste Bedingungen vorfinden: Hervorragende Bildung, Zugang zu Kapital und eine aufgeschlossene Gründungskultur. Das ist wichtig. Das Sommerfest stand d... [mehr]

Veröffentlichung | 26.06.2016

Jugend-Landtag NRW 2016
Clio Schreiner, FDP Jugendlandtagsabgeordnete aus Nörvenich: Freiheit und Schuldenabbau für NRW

Vom 23. Bis 25. Juni durfte die Jugendlandtagsabgeordnete Clio Schreiner aus Nörvenich/Wissersheim den Abgeordnetenplatz der Landtagsabgeordneten der FDP Fraktion NRW Ingola Schmitz einnehmen.

„Das ist für mich ein tolles Erlebnis“, so Clio Schreiner, „ich war richtig stolz, als ich meine Meinung in der Jugend FDP Fraktion des Landes NRW vertreten und damit konstruktiv politisch mitarbeiten konnt... [mehr]

Veröffentlichung | 15.06.2016

Internationale Förderklasse des Berufskollegs Herzogenrath besucht Dürener FDP-Abgeordnete Ingola Schmitz im Landtag



Düsseldorf.Jung, dynamisch und intelligent präsentierte sich die Internationale Förderklasse des Berufskollegs Herzogenrath im nordrhein-westfälischen Landtag. „Da behaupte noch jemand, zugewanderte Schülerinnen und Schüler seien nicht willig und strebsam, ich bin begeistert von dem wachen Geist dieser jungen Menschen und ihrem Ehrgeiz, in unserer Gesellschaft so rasch wie möglich Fuß zu fassen.... [mehr]

Veröffentlichung | 14.06.2016

Ingola Schmitz: Ein wichtiger Gedankenaustausch
Auswärtige Fraktionssitzung der FDP-landtagsfraktion
FDP-Fraktion besucht Tagebau Garzweiler

Grevenbroich/Garzweiler.Die FDP-Fraktion hat sich in ihrer heutigen Fraktionssitzung vor Ort im Tagebau Garzweiler über die Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft im Rheinischen Revier informiert. Die Abgeordneten kamen mit Matthias Hartung, CEO RWE Power AG und RWE Generation SE, zu einem Gedankenaustausch zusammen. Zudem besichtigten sie den Tagebau Garzweiler II, den Umsiedlungsstandort Neu-I... [mehr]

Veröffentlichung | 03.06.2016

Emotionale Diskussionen: Rat lehnt Anträge der Freidemokraten ab
Die beiden Eingaben der Freidemokraten beschäftigten sich mit der Erhöhung der Grundsteuer B in der Neffeltalgemeinde, der Wirtschaftsförderung und einer Wirtschaftlichkeitsprüfung der Beteiligungsgesellschaft (BTG) des Kreises Düren

Nörvenich. Zwei Anträge der FDP-Fraktion sorgten im Rat der Gemeinde Nörvenich für lange, zum Teil sehr emotionale Diskussionen. Bürgermeister Dr. Timo Czech (CDU) entzog zwischendurch FDP-Ratsdame Ingola Schmitz das Rederecht, weil sie länger als die in der Geschäftsordnung vorgesehenen drei Minuten gesprochen hat.CDU-Fraktionsvorsitzender Stephan Küpper nannte die Anträge „daneben und populistis... [mehr]

Diese Website ist Barrierefrei programmiert. Es ist möglich, dass sie einen Browser nutzen,
der diese Art der Programmierung nicht unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis.
Wir empfehlen Ihnen die Nutzung des kostenlosen Browsers Firefox von Mozilla.